Dienstag, 2. Mai 2017

Mein April in Instagram Bildern

Tschüss April, du warst ein schöner, bunter Monat - hättest aber gerne besseres Wetter mitbringen können. Hallo Mai, hast du endlich den Frühling für uns im Gepäck?

Anfang April war ich wieder auf der h+h cologne, der Fachmesse für Handarbeit und Hobby in Köln. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, diesmal ein bisschen mehr von der Messe zu sehen als in den letzten Jahren - uneigentlich habe ich mich lieber mit Freundinnen getroffen, mit alten und neuen Bekannten gequatscht, die man sonst nur virtuell sieht und bin zum Bloggertreffen der Initiative Handarbeit gegangen.


Um Ostern herum habe ich Plastikeier mit Brushpens und Permanentmarkern beschriftet, alte Häschen ausgekramt und aufgehängt, einen Osterbrunch vorbereitet und anschließend eine Hasenschule für die ganzen Schokohasen eröffnet.

Ich habe einige Geschenke genäht, u.a. ein T-shirt, eine Charliebag, eine Windeltasche und nach längerem mal wieder einen Reiseunterlagen-Organizer.

Ich habe Grußkarten geschrieben, mich in der Mollie Makes Nähen Spezial entdeckt, dem kleinen Fräulein den neusten Teil der Haferhorde gekauft (der letzte Band, den es zu Ostern gab, ist schon ausgelesen) und bunte, vegane Kosmetik geshoppt.

Wir haben eine Kinderkommunion gefeiert, einen 80sten Geburtstag, Kuchen gebacken und bunte Veggie Bowls gegessen.

Ich wünsche euch einen schönen Mai!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen