Montag, 10. Juli 2017

Genäht: Von Einhörnern und Donuts {OMG!}

Achtung: Bunt! Heute zeige ich euch zwei weitere Jerseys aus der Hamburger Liebe Herbstkollektion, die ab Oktober erhältlich sein werden. Die Motive passen natürlich auch toll zum Sommer, aber ist es nicht schön, auch im Herbst gegen das graue Wetter anzunähen? Ich habe die Klamotten so genäht, dass sie das ganze Jahr über getragen werden können. Einzeln oder in Kombination mit Rock, Strickjacke, Jeansjacke oder Langarmshirt. Den Donut Jersey hat sich mein Fräulein für eine Leggings ausgesucht - obwohl sie am allerliebsten neutrale Jeans trägt. Aber die Kombination mit der kurzen Latzhose gefällt uns richtig gut. Die Outfits hat sie sich alle selber zusammengestellt.
 




OMG sweet ist mein Favorit unter den Designs und das kleine Fräulein liebt ihr neues Shirt - besonders wegen den Einhörnern - sehr. Das bunte Einhorn-Häufchen (aus der OMG cool Stickdatei von Kunterbuntdesign), das unbedingt noch mit drauf sollte, habe ich auf eine zusätzliche Brusttasche - passend zu den Bündchen - genäht, damit es sich besser vom bunten Stoff abhebt. Den Saum des Shirts habe ich um etwa 5 cm verlängert und mit Rollschneider und Lineal in gleichmäßige Streifen geschnitten und jeweils kurz daran gezogen, damit sie sich schön einrollen.
 




 
Für die Umschläge messe ich den Umfang des Ärmelausschnitts, nähe im gleichen Umfang ein passendes, aber extra breites Bündchen an, schlage es nach außen um und fixiere es mit ein paar Stichen, damit es umgekrempelt bleibt.
 



Ein Outfit habe ich noch, aber das zeige ich euch dann nächste Woche.
 
Schnittmuster Leggings: 'Slim Girl' in Gr. 134 aus Ottobre 04/2016
Shirt: 'Edda' von Hedinäht in Gr. 134/140, etwas verlängert und am Saum in Fransen geschnitten
Sweatshirt: 'Frau Mona' von Fritzi / Schnittreif 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen