Donnerstag, 8. März 2018

Genäht: Charliebag No. 2 / 2018

Vor zwei Wochen habe ich euch schon erzählt, dass ich nicht nur eine, sondern gleich zwei neue Einkaufstaschen beim Nähnachmittag mit meiner Freundin genäht habe. Im Frühjahr überkommt mich ja immer das Bedürfnis nach neuen Taschen und Beuteln. Diese Charliebag aus dem wunderschönen Canvas mit Obst- und Gemüsemotiv von Limetrees lag übrigens schon seit mindestens einem Jahr zugeschnitten im Nähzimmer, aber einer meiner aktuellen Vorsätze lautet use (vorrangig) what you have, und deshalb rücke ich zur Zeit immer mal wieder diversen UFO's zuleibe. Übrigens nicht nur im Nähzimmer, sondern auch in allen anderen Vorratsschränken. Die Tasche hat heute morgen schon den ersten Belastungstest bestanden und begleitet mich ab sofort beim Einkaufen.
 




Habt einen schönen (RUMS-) Donnerstag!

Kommentare:

  1. Boah, ist die schön!!
    Die würde ich auch nehmen. So schön bunt, die schreit nach Frühling und Sommer und macht gute Laune.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dem guten Stück!
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Da kriegt man richtig Lust aufs einkaufen :-)bunt und fröhlich! Alle sollten stofftaschen nehmen......ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich wunderschön! Gefällt mir richtig gut, ich würde sogar sagen die schönste Tasche die ich seit langem gesehen habe :)

    AntwortenLöschen